Dermalchirurgie

Ihrer Haut zuliebe

Unsere Haut macht viel mit: täglich wird sie der steigenden UV-Belastung und den veränderten Umweltbedingungen ausgesetzt. So entstehen Hautveränderungen, die gut- oder bösartig sein können, z.B.

  • suspekte Nävi (Muttermale), Pigmentnävi (Leberflecke)
  • Präkanzerosen (Tumorvorstufen)
  • Talgdrüsenzysten

Bösartige Hautveränderungen sollten unbedingt entfernt werden. Bei den Gutartigen sind es meist kosmetische Gründe, die zu einer Behandlung führen. In jedem Fall ist die Entfernung ein operativer Eingriff.
Der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg ist hierzu besonders qualifiziert. Denn als Facharzt ist er für plastisch-ästhetische Operationen speziell ausgebildet worden.
Die ausgeprägten Kenntnisse der Gesichts- und Halsanatomie ermöglichen ein optimal ästhetisches Ergebnis mit geringer Narbenbildung. Neben speziellen Nahttechniken führen innovative Methoden wie Radiofrequenzenergie, IPL / Laser und moderne Wundabdeckung zu bestmöglichen ästhetischen Ergebnissen.
Fragen Sie uns.

"Ästhetisch-plastische Operationen sind Vertrauenssache"

"Ästhetisch-plastische Operationen sind Vertrauenssache" Dr. Marcus Maaz

Hier Beratungstermin vereinbaren: Zum Online-Termin System…

Tätigkeitsschwerpunkte der Zahnklinik in Köln